Haben Sie eine neue Lampe gefunden? Ändere es selbst

Dieses Verfahren gilt für eine feste Lampe an der Decke oder an der Wand. Bitte denken Sie wie immer daran, langsam zu arbeiten und aufmerksam zu sein, was Sie tun. Sicherheit sollte Ihr Hauptanliegen sein. In diesem Fall benötigen Sie eine Klappleiter, die bis zur Lampe reichen sollte; Sie müssen auch in der Lage sein, darauf zu stehen, ohne bis ganz nach oben zu gehen. Bitte verwenden Sie eine gute Leiter und stellen Sie sicher, dass diese sicher ist und nicht wackelt, bevor Sie darauf steigen. Sie benötigen außerdem unser übliches Werkzeugset, eine spitze Elektrozange, einen Schraubenzieher, Isolierband und einen neuen, einen kleinen Schraubenschlüssel.

Bevor Sie mit der Operation beginnen, müssen Sie Folgendes wissen: Wenn Sie eine Hängelampe gegen eine Lampe austauschen möchten, die Kontakt mit der Decke hat, müssen Sie zunächst die Höhe berechnen, die Sie ihr geben möchten, und die Menge an zusätzlichem Draht abmessen, die Sie benötigen, sowie die Länge der Kette, die Sie hinzufügen werden. Diese müssen vor Arbeitsbeginn vorliegen. Wenn Sie hingegen eine Hängelampe ausbauen und durch eine an der Decke befestigte Lampe ersetzen möchten, benötigen Sie nichts anderes als das, was wir bereits haben.

Gehen Sie zur Schalttafel und schalten Sie die Schutzschalter in dem Bereich aus, in dem Sie arbeiten werden. Wenn Sie nicht wissen, welcher Schutzschalter den Strom an Ihrem Arbeitsplatz unterbricht, schalten Sie alle aus. Der Lampenwechsel dauert nur wenige Minuten, sodass Sie sich keine Sorgen um Ihren Kühlschrank oder andere Geräte machen müssen, die laufen sollten. Gehen Sie zurück in den Raum und versuchen Sie den Schalter. Wenn die Lampe nicht angeht, können Sie mit der Arbeit beginnen.

Platzieren Sie die Leiter unterhalb der alten Lampe, aber etwas seitlich, damit Sie bequem und sicher den Sockel an der Decke erreichen können. Die alte Lampe wird von einer Mutter direkt unter ihrem Sockel gehalten. Lösen Sie sie mit dem Schraubenschlüssel und spannen Sie die Stromkabel darüber vorsichtig. An die Lampe sollten zwei Drähte angeschlossen sein und manchmal, nicht immer, ein Erdungskabel, das an der Seite des Sockels herausragt. Denken Sie daran, dass die Erdungsschraube grün ist. Die meisten Lampen haben eine, auch wenn sie nicht angeschlossen ist.

Möglicherweise benötigen Sie jemanden, der Ihnen bei dieser Arbeit für ein paar Minuten hilft. Sobald Sie auf der Leiter sind, muss Ihnen dieser lediglich die Lampe reichen. Außerdem nehmen sie die alte Lampe mit, sobald Sie sie entfernen. Wenn sie nicht zu schwer oder unbequem sind, können Sie alles selbst machen, aber die Sicherheit zeigt, dass ein wenig Hilfe die Sache einfacher macht. Es ist nicht notwendig, die Drähte abzuschneiden, um die alte Lampe zu lösen. Es ist einfacher, einfach das Isolierband von ihnen zu entfernen und sie mit der Zange zu trennen.

Wenn Sie eine Hängelampe aufstellen, ist es jetzt an der Zeit, die Kette und den zusätzlichen Draht anzubringen, damit sie dort hängt, wo Sie sie haben möchten. Fügen Sie mit der Zange zunächst die zusätzliche Kette hinzu. Sie müssen lediglich eines der Glieder öffnen, die neue Kette hinzufügen und wieder schließen. Um das Elektrokabel anzubringen, ziehen Sie etwa 2,5 cm der Plastikhülle von jedem Kabel ab und binden Sie es fest mit dem bereits an der Lampe befestigten Kabel zusammen. Decken Sie jedes einzeln mit Isolierband ab und fügen Sie eine weitere Schicht hinzu, um beide Drähte miteinander zu bedecken. Nehmen Sie die Originallampe ab und legen Sie sie beiseite, bringen Sie die neue heraus und befestigen Sie jedes Lampenkabel an einem der von der deckenlampe hängenden Kabel. Es spielt keine Rolle, welchen Draht Sie mit jedem Draht an der Decke verbinden, die Lampe funktioniert trotzdem. Machen Sie die Knoten zwischen den Drähten erneut fest, decken Sie sie einzeln mit Isolierband ab und bedecken Sie abschließend beide Drähte. Stecken Sie den Lampenhalter durch das Loch am Sockel, der an der Decke verschraubt ist, und ziehen Sie die Mutter fest, um die Lampe fest an der Decke zu halten.

Wenn es sich bei der neuen Lampe um eine normale Lampe handelt, die nicht an einer Kette oder Ähnlichem hängt, müssen Sie lediglich die alte Lampe mit dem gleichen Verfahren wie oben entfernen und die neue Lampe anschließen, indem Sie die Mutter festziehen, um sie an Ort und Stelle zu halten. Das war nicht schwer, oder? Jetzt können Sie Ihrem Zuhause ein neues Aussehen verleihen, indem Sie die Lampen im ganzen Haus austauschen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *